Umfrage 2023

Nach den letzten Workshop Wochenenden sind wieder ganz viele Anfragen, Wünsche und Vorschläge für weitere Unterrichtsangebote eingegangen. Das freut mich sehr! Wie im Titelbild zu sehen, interessiert mich, an welchen Workshops du gerne einmal teilnehmen würdest und ob du an einem vor Ort Workshop (meist in Duisburg in schönen Ambiente bei Rheingold Music) oder an einer Online Veranstaltung interessiert bist, weil du z.B. in einer anderen Ecke Deutschlands oder dem deutschsprachigen Ausland lebst.

Antwort einsenden

2023 kommen einige Formate nun endlich fest ins Programm.

Ich habe schon alle bisherigen Themenvorschläge für solche Formate in eine Liste gepackt und würde mich noch über weitere Vorschläge freuen. Falls du Fragen und Anregungen hast, komm gerne auf mich zu. Ich bin echt sehr gespannt und freue mich schon drauf.

Flex Sessions

Regelmäßig kommen aus euren Reihen Vorschläge und Wünsche für neue Workshops. So ein Workshop braucht aber recht viel Vorlauf und ist sehr aufwändig. Aber natürlich würde ich dir gerne etwas anbieten und meistens interessiert das Thema ja auch noch andere. Außerdem lernt man in Gruppenformaten auch voneinander und zuletzt zeigte sich auch wieder, wie viel Spaß man unter Gleichgesinnten hat. Hier kommen die „Flex Sessions” als Online Angebot ins Spiel. Es gibt ein (grobes) Thema, einen Song, eine Fragestellung für die Session und wir arbeiten zusammen an den Punkten, die euch interessieren. Viele von euch, die im Alltag recht eingespannt sind, fanden die Idee super, da das Ganze eben ein flexibles Angebot ist, online auch ohne lange Anreise etc. pp.. Dauer bei 2 Teilnehmern 60 Minuten und dann pro weiterem Teilnehmer 15 Minuten mehr, bis hin zu max. 4-6 Teilnehmern je nach Thema.

Flipped Classroom

Flipped Classroom bedeutet, dass man die klassische Reihenfolge von Unterricht und Hausaufgaben umdreht. Im Vorfeld gibt es Videos und Material, mit welchem jeder in seiner eigenen Geschwindigkeit arbeiten kann und je nach Können seine Schwerpunkte setzt. Quasi die Hausaufgaben als Mini-Video-Kurs zuerst. Im Online-Gruppenunterricht werden dann Fragen und Probleme behandelt und das Thema weiter vertieft. Auch hier lernen wieder alle auch voneinander. Einige haben von sehr positiven Erfahrungen mit ähnlichen Modellen in anderen Bereichen berichtet.

Antwort einsenden